Archiv der Kategorie 'Neuigkeiten'

Frauenvollversammlung am 27.04.2017

Mittwoch, den 26. April 2017

Liebe Student*innen am Fachbereich Erziehungswissenschaften,
wir möchten euch herzlich zur Teilnahme an der Frauenvollversammlung mit Wahl des Gleichstellungsrates am 27.04.2017 im FB04 um 10.00 Uhr im Raum PEG 4.G129 einladen. Zur Information anbei das Schreiben der Dekanin, die Tagesordnung sowie Hinweise zur Wahlberechtigung und Kandidatur.
Wir können im Fachbereich pro Statusgruppe 3 Vertretungen (1 Statusgruppenvertretung und […]

Autonome Tutorien im Sommersemester 2017

Mittwoch, den 26. April 2017

Hey Leute,
hier sind die autonomen Tutorien die wir in diesem Semester anbieten.
Auch wenn bei manchen schon der erste Termin verstrichen ist, schreibt einfach den TutorInnen und geht hin wenn ihr Lust habt euch mit Themen außerhalb des normalen Lehrangebots zu beschäftigen.
Das Reden von Altruismus und Egoismus als pädagogisches und politisch-soziales Problem
Der Bildungsbegriff der Kritischen Theorie
Die […]

Ausschreibung der Autonomen Tutorien für das Sommersemester 2017

Mittwoch, den 15. Februar 2017

Fachbereich Erziehungswissenschaften
Universität Frankfurt am Main
Fachschaft des Fachbereichs
Studentische Arbeitsgruppen / Autonome Tutorien
am Fachbereich 04
zum SoSe 2017
Auch im Sommersemester 2017 gibt es für Studierende der Erziehungswissenschaften und Lehrämter wieder die Möglichkeit, studentische Arbeitsgruppen zu selbst gewählten Themen anzubieten. Ziel ist eine Erweiterung des curricularen Angebots zu schaffen, d.h. das Themen bevorzugt werden, die über das universitäre Angebot […]

Autonomes Tutorium zu Mixed Methods

Sonntag, den 30. Oktober 2016

Daniela Müller, Tamara Schwertel
Master Soziologie
mueller-daniela@outlook.com tamara.schwertel@outlook.de
Autonomes Tutorium zu Mixed Methods
An der Goethe-Universität Frankfurt wird Sozialforschung oft in zwei große Traditionen unterteilt, bei denen man als Studierende/r den Eindruck vermittelt bekommt, dass eine Kluft zwischen diesen zwei unterschiedlichen Traditionen besteht (vgl. Vorlesungsverzeichnis). Dabei stellen bei der Vermittlung die qualitativen Methoden die reflexive tiefe Auseinandersetzung mit einem […]

Autonomes Tutorium: Pflege – was bedeutet das in der modernen Gesellschaft?

Sonntag, den 30. Oktober 2016

Pflege – was bedeutet das in der modernen Gesellschaft?
Die Pflege von Familienangehörigen ist in den meisten Kulturen eine Selbstverständlichkeit. In unserer modernen Gesellschaft stellt sie jedoch viele Personen vor eine große Herausforderung. Welche Hürden gibt es, diese Zeitintensive Tätigkeit in den Alltag zu integrieren? Können hierbei Exklusionsprozesse der pflegenden Personen nachgewiesen werden? Ziel unseres Autonomen […]