Lehrevaluation boykottieren!

Seit nunmehr mehreren Jahren wird von der Universitätsleitung am Ende jedes Semesters eine “Lehrevaluation” durchgeführt. Und seit mehreren Jahren rufen verschiedene Fachschaften zu deren Boykott auf. So auch wir. Offzielles Ziel der Evaluation sei laut Präsidium die “Verbesserung der Lehre”. Gegenüber den studentischen Vertreter_innen wird von “Verbesserung der Studiensituation” gesprochen.

Mit Film, Charme und Fachschaft reloaded!

Mit unseren Film&Diskussions-Abenden gegen wir ja nun schon in die zweite Runde. Dieses mal haben wir wieder drei Dozent_innen zu drei tollen Filmen geladen. Dieses Semester zeigen wir: “Freaks” – Gast: Dieter Katzenbach – Beschreibung – Bekannteste Szene VERSCHOBEN “XXY” – Gast: Antje Langer – Trailer Montag 17.01.2011 – 19:oo “Adrenogenitale Syndrom (AGS)” wäre der medzinische Fachausdruck. Eine als Mädchen […]

Film: “Es war ein anderes Leben”

Die Fachschaft Erziehungswissenschaften möchte hiermit auf eine Filmvorführung im Klapperfeld hinweisen: Es war ein anderes Leben als eine Gruppe deutsch-jüdischer Kinder 1939 aus Deutschland entkommen war und in Palästina ankam. Der Dokumentarfilm »Es war ein anderes Leben« (Deutschland 2008, 41 Min.) beschreibt die Geschichte dieser Gruppe anhand der Lebensgeschichten der Einzelnen, die alles zurückließen, was für sie Alltag und Gewohnheit […]