Archive for Juni, 2008

Studienberatung auch in den Semesterferien…

Mittwoch, Juni 25th, 2008

Die Studienberatung wird es auch in der September weiterhin geben!
Bis einschließlich 18. September noch jeweils Dienstag und Donnerstag von 13-17 Uhr und ab dem 22. dann wieder täglich 13-17 Uhr. Wo die Beratungen jeweils stattfinden, erfahrt ihr auf den Studienberatungsseiten.

Rückmeldung nun doch bis 31.August…

Dienstag, Juni 24th, 2008

Nach einigen Konfusionen in den letzten Tagen, hat sich das Präsidium nun doch dazu entschieden, die Rückmeldung dieses Semester noch bis zum 31.August (Nachmeldefrist bis 31.September) laufen zu lassen:

Hier die entsprechende Mitteilung des Präsidiums an den Senat:
(mehr …)

UnivIs geht, LSF kommt – schon ab September!

Dienstag, Juni 17th, 2008

Die wenigsten wissen es bisher, aber ab dem 1. September wird das UnivIs durch das neue LSF-System ersetzt. Noch ist nicht einmal auf der Unihomepage etwas nachzulesen, was sicher zu einigem Chaos führen wird. Abgesehen von diesem vorprogrammierten Chaos allerdings, ersetzt das LSF (in der Langform „Lehre-Studium-Forschung“) das UnivIs nicht einfach, sondern bringt eine ganze Reihe Neuerungen mit sich, an denen wir als Fachschaft unsere Kritik haben. Diese könnt ihr ausführlich in einem Artikel nachlesen, der demnächst in der AStA-Zeitung erscheinen wird.

Hier geht’s zum Artikel…

NEU: Studentische Studienberatung!

Mittwoch, Juni 4th, 2008

Ab Montag, dem 2.Juni gibt es wieder eine studentische Studienberatung für Diplom- und Magisterstudierende im Studiengang Pädagogik!
Abgesehen von der ohnehin bestehenden E-Mail-Beratung, wird es damit nun auch feste Zeiten für die Telefonberatung und Sprechstunde geben. Die große und ausführliche Sprechstunde findet im Fachschaftsraum (AfE 923) statt, an den anderen Wochentagen habt ihr die Möglichkeit, euch an die studentischen Mitarbeiter_innen im MoPS zu wenden.
(mehr …)

Sämtliche Studiengebühren abgeschafft!!

Dienstag, Juni 3rd, 2008

Heute verabschiedete der hessische Landtag das von SPD und Grünen eingebrachte Gesetz, das die Abschaffung sämtlicher vom Land erhobener Studiengebühren vorsieht. Dafür stimmten die Fraktionen der SPD, Grünen und der Linken, CDU und FDP stimmten erartungsgemäß dagegen. Damit sind somit ab dem kommenden Semester keinerlei allgemeine, Langzeit-, oder Zweitstudiengebühren mehr an den hessischen Hochschulen fällig!
Das heißt allerdings nur, dass die Gebühren erst mal zurückgenommen sind und noch nicht, dass es schon gezahlte Studiengebühren zurück gibt. Dies passiert erst, wenn der Staatsgerichtshof am Mittwoch, den 11.6., 11:00 verkündet, dass die bisher erhobenen Gebühren verfassungswidrig sind und somit nicht rechtmäßig erhoben wurden.

mehr Infos gibts hier: